Unser Partner Gilligan’s Farm in Irland

Die Gilligan’s Farm in Irland ist ein mehrfach ausgezeichnetes und familiengeführtes Unternehmen, das sich auf Premium-Beef und Premium-Lamm spezialisiert hat.Das irische BIO-Fleisch von der „Gilligan’s Farm“ ist „Highest Quality Grass Fed Beef and Lamb“. Das bedeutet, dass die Tiere ihr gesamtes Leben auf freiem Feld verbringen dürfen. Nur die weiträumigen Grünflächen Irlands lassen eine solche Haltung zu. Die salzhaltigen irischen Wiesen verleihen dem Fleisch den typisch irischen, unwiderstehlichen Geschmack von Natur und einem Hauch Meersalz.

Es wird nur die allerbeste Premium-Qualität bei unseren Fleisch-Produkten verwendet – deshalb wurde das „Beef“ auch mehrfach mit dem „European Angus Steak Award“ ausgezeichnet. Wir verwenden ausschliesslich Fleisch des originalen Irish Black Angus Rindes, welches bei jedem Cut ein einzigartiges Geschmackserlebnis bereithält und das gesamte Spektrum in Bezug auf Konsistenz und Geschmacksintensität abdeckt: Von butterzart bis bissfest, von extrem aromatisch bis mild.

„Producing quality beef is all about caring for your animals. We grow a range of crops on our family farm and work with dietitian, Gerry Giggins, to ensure that our animals have the vitamins and minerals they need.

They lead stress-free lives and sleep in comfortable fresh bedding where we play songs of Percy French to keep them relaxed. Our animals are happy and healthy, and the process can’t be rushed.

All of these components are the secret to our award winning, high-quality product. We’ve won Great Taste, Blas na hEireann, European Angus in all Steak Categories and Overall Supreme Champions.“

Gilligan’s Beef:

Das Rindfleisch der Gilligan’s Farm ist das Resultat aus absoluter Perfektion in der Aufzucht von Rindern. Nach Jahrzehnte langem Feinschliff in Sachen Aufzucht, Freilandhaltung und perfektem Schlachtzeitpunkt hat die Gilligan’s Familie eine Fleischqualität geschaffen, die in Europa unerreicht ist. Unzählige Awards, sowie die Auszeichnung „European Angus Champion“ beweisen, wie Gilligan’s Beef sich von der Konkurrenz abhebt.

Die Gilligan’s Gourmet Steaks stammen alle von 12-14 Monate alten Färsen (Kühe, die noch nicht gekalbt haben), welche fast ihr gesamtes Leben auf den salzhaltigen Wiesen Irlands den Geschmack der Natur annehmen konnten. Lediglich 14 Tage vor der Schlachtung beginnt für die Gilligan’s Rinder die Mast, welche ausschließlich aus hauseigens angebautem Barley und Mais erfolgt, um einen perfekten Fettgehalt zu garantieren.

Anders als andere Irische oder Europäische Fleischhersteller reiht sich Gilligan’s Beef in die Reihen von Wagyu und USDA Prime ein und wird von Gourmet-Köchen weltweit hoch geschätzt. Welches Fleisch in dieser Liga „das Beste“ ist,  ist und bleibt Geschmackssache.

Gilligan’s Lamb:

Die Perfektion und Liebe zum Detail führt die Gilligan’s Familie auch in der Aufzucht von Lämmern fort. Die jung geschlachteten Lämmer von Gilligan’s Farm haben schon einige Steak-Esser zu absoluten Lamm-Fans gemacht.

Nur durch die salzhaltigen Irischen Wiesen und durch das Leben in der Irischen natürlichen Freiheit kann das Lamm diesen unvergesslichen Geschmack annehmen. Die milde Süße und die Butter-zarte Struktur des Fleischs macht Gilligan’s Lamm so einzigartig.

Überzeugen Sie sich selbst. Jedoch warnen wir vor kulinarischer Sucht-Gefahr.

Mehr Information zur Gilligan’s Farm